Karl Deterding sichert Teilnahme am Bundeswettbewerb / Gold für B-Junior Georg Diederichs

Am vergangenen Wochenende waren die Ruderer einmal wieder zu Gast auf der Regattastrecke Brandenburg. Dort fanden die Qualifikationsrennen der Brandenburgischen Ruderjugend für den Bundeswettbewerb (BW) statt, der Anfang Juli für die 12-14-jährigen Jungen und Mädchen in Bremen ausgetragen wird. Außerdem testeten zeitgleich die Junioren aus mehreren angrenzenden Bundesländern ihre Form, denn auch ihre Deutsche Meisterschaft findet in wenigen Wochen statt.

Annika Thiemer
Zugriffe: 850
Weiter lesen

Saisonauftakt in Leipzig und Krefeld

Der Saisonauftakt für uns, Sarah und Fini, sollte wie jedes Jahr in Leipzig stattfinden. Hier wurde am Samstag, den 02.04. zuerst der Wettkampftest über 2.000 Meter auf dem Ruderergometer absolviert, bevor es am Sonntag, den 03.04. dann auf dem Elster-Saale Kanal im Einer auf die 6.000 Meter Strecke ging. 

Annika Thiemer
Zugriffe: 1013
Weiter lesen

Tag der offenen Tür beim R.C.H.B.

Am 10. April standen die Türen unseres Ruder-Clubs allen interessierten Brandenburgerinnen und Brandenburgern zur Besichtigung unseres Vereinsgeländes offen. Ruder-Ergometer und Boote vor der Bootshalle, Gig-Doppelzweier zum Ausprobieren auf dem Wasser und verschiedenste Spielmöglichkeiten vom Stadtsportbund wie eine riesige Torwand, Büchsenwerfen, Stelzen oder Pedalos luden Groß und Klein zum Mitmachen ein. Außerdem standen zahlreiche Mitglieder des Vereins, Trainer und Aktive bereit, um neugierige Fragen der Besucher rund um den Rudersport zu beantworten.

Annika Thiemer
Zugriffe: 1715
Weiter lesen

Osterbowling bei Delta Bowling

14.04.  Nach 2 Jahren pandemiebedingter Pause konnten wir uns dieses Jahr endlich wieder zum traditionellen Osterbowling am Gründonnerstag treffen. Es gibt leider keine genaue Statistik darüber aber auf jeden Fall findet dieser sportliche Wettstreit des R.C.H.B. mittlerweile seit über 20 Jahren statt.

Annika Thiemer
Zugriffe: 1226
Weiter lesen

Anrudern beim RCHB mit Bootstaufen und Ehrung

Am Samstag führte der R.C.H.B. zum ersten Mal seit drei Jahren wieder sein traditionelles Anrudern durch. Trotz Wind und kühlen Temperaturen waren dem Aufruf des Vereins viele Mitglieder gefolgt und absolvierten ihre erste offizielle Ausfahrt der Saison über die Havel. Einer der Doppelvierer wurde dabei sogar von der Präsidentin des Landesruderverbandes Brandenburg, Ulrike Hartmann, verstärkt.

Annika Thiemer
Zugriffe: 2011
Weiter lesen